Betreutes Wohnen

Das Betreute Wohnen steht für qualitätsvolles, seniorengerechtes Wohnen in stadtnaher, ruhiger Lage. Es schafft individuelle Freiräume, gewährt Eigenständigkeit und Sicherheit.

Die Basisleistungen im Betreuten Wohnen bieten Sicherheit und Hilfe rund um die Uhr. Diese Leistungen werden über einen Servicegeber angeboten, die mit einer monatlichen Servicepauschale berechnet werden. Bei Bedarf können weitere Zusatzleistungen vom Servicegeber oder auch einem anderen ambulanten Dienst erbracht werden, die gesondert abgerechnet werden.

Servicegeber für die Objekte im Betreuten Wohnen ist Die Zieglerschen – Nord – gemeinnützige GmbH (Evangelisches Marienstift).

Alle Objekte sind zentral gelegen. Geschäfte, städtische, ärztliche und kulturelle Einrichtungen sowie öffentliche Verkehrsanbindungen sind bequem zu Fuß erreichbar. Die Wohnungen werden von der Stadtbau verwaltet. Die zahlreichen praktischen Details der Wohnungen bieten Sicherheit im Fall der Fälle sowie seniorengerechten Wohnkomfort. Die unterschiedlichen Grundrisse lassen genügend Spielraum für eigene Ideen und das persönliche Reich zum Zuhause werden.

Eine Anmeldung zum Betreuten Wohnen ist nur mit unserem Anmeldeformular möglich. Weitere Informationen zum Betreuten Wohnen finden Sie in unserer Broschüre.

Mietinteressenten werden nach Anmeldung auf einer Warteliste geführt und entsprechend der Reihenfolge an die Eigentümer weitervermittelt.

Ehepaar_betrWohnen
Notrufsender